Siegel
Smartphone-Prävention

Der Referent:

Medienpädagoge, Texter und Berater und habe selbst zwei Kinder im Teenager-Alter. Durch die tägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, u.a. bei der Filmwerkstatt, dem SAEK Chemnitz und bei vielen freien Projekten, bin ich nah an der Zielgruppe und ihren Bedarfen.

Das Modul:

„Smartphone-Prävention“ (90 Min. oder länger) richtet sich an vollständige Klassen oder Kleingruppen ab der sechsten Klasse und thematisiert die Gefahren rund um Soziale Netzwerke und Handynutzung.

Methode:

Nach ca. einer Stunde Input, interaktiver Präsentation und Diskussion folgt Kleingruppenarbeit, bei der klasseneigene Regeln für den Umgang im Klassenchat aufgestellt werden und die dann im Klassenzimmer aufgehangen werden können. So werden klasseninterne Probleme vor allem mit Blick auf Cybermobbing gesichtet und gezielt bearbeitet, es geht aber auch um den Schutz der eigenen Daten, Rechte (Urheberrechte, Recht am eigenen Bild), Cybergrooming, Fake-News, Gaming-Sucht etc.

Rahmenbedingungen:

Technik und Materialien bringe ich vollständig mit. Es ist keine inhaltliche Vorbereitung notwendig. Als Raumanordnung sind 4 bis 5 Tischinseln ideal. Max. Schülerzahl: 30.

Rahmenbedingungen:

Technik und Materialien bringe ich vollständig mit. Es ist keine inhaltliche Vorbereitung notwendig. Als Raumanordnung sind 4 bis 5 Tischinseln ideal. Max. Schülerzahl: 30.

Präventionsbereich:

  • Neue Medien
  • Smartphone
  • Computerspiele/Spielsucht
  • Cyber-Mobbing

Referenzen:

  • Medienprojekte aller Art als Studioleiter am SAEK Chemnitz
  • medienpädagogische Videoprojekte mit der Filmwerkstatt Chemnitz
  • Präventionsangebote an vielen sächsischen Schulen an Projekttagen, interkulturellen Wochen etc.

Kosten:

70 € / h

Kontakt:

  • Website: www.sebastian-steger.de
  • E-Mail: info@sebastian-steger.de
  • Telefon: 0173/6490535
  • Adresse: Zöllnerstraße 18, 09111 Chemnitz
„Smartphone-Prävention“ (90 Min. oder länger) richtet sich an vollständige Klassen oder Kleingruppen ab der sechsten Klasse und thematisiert die Gefahren rund um Soziale Netzwerke und Handynutzung.
Präventionsbereich
  • Psychische Gewalt: Mobbing, Stalking, Cyber-Mobbing
  • Computerspiele
  • Neue Medien
  • Sucht
Methode
    Zielgruppe
    • Klassenstufe 6
    • Klassenstufe 7
    • Klassenstufe 8
    • Klassenstufe 9
    • Klassenstufe 10
    • Klassenstufe 11
    • Klassenstufe 12
    • Berufsbildende Schulen / Auszubildende