Zusätzliche Angebote

Angebote der Suchtprävention
  • Neue psychoaktive Substanzen
    Neue psychoaktive Substanzen (NPS) sind weitestgehend unerforscht. Über Wirkungen und vor allem (langfristige) Nebenwirkungen ist nur sehr wenig bis gar nichts bekannt. Viele dieser Rauschmittel sind für den Eigengebrauch legal. Sie sind aber nicht ungefährlich! MindYourTrip hilft dir, deinen NPS-Konsum zu überprüfen.
  • Information und Hilfe zu "Neuen Drogen"
    Dieses Internetportal ist ein Informations- und Beratungsangebot vom Landes-Caritasverband Bayern e.V. und informiert über die Wirkungen und Risiken von Neuen psychoaktiven Substanzen (NPS).
  • Spielfieber - Der Countdown läuft...
    Spielen macht Spaß. Das Spiel Spielfieber dient der Prävention von Glücksspielsucht. Es ist für Jugendliche und für die Arbeit mit Jugendlichen konzipiert.
  • E-Zigarette und E-Shisha
    Willkommen bei unserer Umfrage zu E-Zigaretten und Co. Hast du selber schon E-Produkte probiert? Oder andere Tabakprodukte? Oder kommt das für dich gar nicht in Frage? Mach mit und verrate es uns?
Fachtage und Beratungen
VIELFALT LÄSST SICH GESTALTEN
Das Seminarprogramm VIELFALT LÄSST SICH GESTALTEN zu interkultureller Kompetenz und Diversity im Rahmen des Projektes „Hilfe für Helfer_Phase 3“startet auch dieses Jahr wieder mit ausgewählten und neu konzipierten Themenbereichen am 11. Juni in Chemnitz! Die Seminare richten sich an Hauptamtliche wie Ehrenamtliche aus den Bereichen Jugend und Soziales, Kultur und Bildung, Integration und Gesellschaft sowie MitarbeiterInnen in gemeinnützigen Verbänden und öffentlichen Institutionen. Die Seminare unseres Programms zu interkultureller Kompetenz und Diversity sind praxisnah gestaltet. ReferentInnen sind ExpertInnen aus der Praxis, teilweise mit eigenem Migrationshintergrund. Und es wird viel Raum für Diskussionen und Austausch unter den Teilnehmenden geben. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Platzanzahl begrenzt. Im Folgenden unser Sommerprogramm mit Themen und Terminen für das 1. Hbj. im Überblick (weitere Details entnehmen Sie dem Anhang). Die Themen und Termine für unser Seminarprogramm Herbst/Winter ab August 2019 erhalten Sie dann gesondert zu gegebener Zeit.

Themen und Termine Sommerprogramm Juni/Juli 2019

  • RESILIENZ STÄRKEN UND ERHALTEN am 11.06.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz
  • „DU BIST NICHT WIE WIR“. Rassismus und Extremismus erkennen und vorbeugen am 18.06.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz
  • DIVERSITY: Einführung in Grundlagen und Aspekte von Vielfalt am 20.06.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz
  • VEREINSMANAGEMENT UND METHODENKOMPETENZ: Zugewanderte als MultiplikatorInnen gewinnen am 02.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz
  • GRENZEN ÜBERWINDEN: Interkulturelles Konfliktmanagement am 04.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz
  • VIELFALT IN KITAS UND PÄDAGOGISCHEN EINRICHTUNGEN am 25.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz
  • PERSPEKTIVWECHSEL am 30.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

Vorteile

  • die Teilnahme ist kostenfrei, Seminare frei wählbar je nach Interesse und zeitlichen Präferenzen
  • erfahrene ExpertInnen als DozentInnen, praxisnah - anschauliche und lebendige Vermittlung
  • berufsbegleitend belegbar, Forum für Austausch und Anregungen mit AkteurInnen aus den verschiedensten Bereichen

Anmeldung

Anmeldung mit folgendem Anmeldeformular per E-Mail an anmeldung@academy-isc.de oder per Fax an 0371 / 495 795 89 oder direkt unter academy-isc. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Da die Platzanzahl begrenzt ist, erfolgt die Vergabe der Teilnahmeplätze streng nach zeitlichem Eingang. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf eine Teilnahme. Wir freuen uns auf die kommenden spannenden Zusammenarbeiten - und wenn Sie unser Angebot in Ihre Verteiler aufnehmen und Mitglieder Ihres Netzwerks oder KollegInnen auf unser Seminarprogramm hinweisen. Denn wir möchten viele engagierte Menschen erreichen und bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen.Vielen Dank. Für Auskünfte und Ihre Anliegen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Kontaktadressen für Interessierte der Jüdischen Kultur
  • Jüdische Gemeinde Chemnitz
  • Evangelisches Forum Chemnitz
  • Verein Tage der jüdischen Kultur e.V.
Weiterführende Links
Weitere Angebote
  • WEISSER RING Stiftung - NO STALK
    Der Weiße Ring hat eine App zur Unterstützung von Stalking-Opfern entwickelt. Die App soll es Opfern von Stalking ermöglichen, die Stalkinghandlungen direkt und zeitnah auf dem Smartphone zu dokumentieren, um juristisch erfolgreich gegen den Stalker vorzugehen. Neben der Verbesserung der Beweislage soll damit auch die Anzeigenhäufigkeit gesteigert werden. NO STALK gibt es für iOS und Android.
    Get it on Google Play
    Get it on Apple App Store