Siegel
Fußball verbindet - von Toleranz im Stadion.

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Facetten von Toleranz im Fußball. Dabei bekommt jede*r die Möglichkeit das eigene Verständnis von Toleranz und das der Anderen kennenzulernen. Außerdem werden in diesem Angebot, Rassismus und dessen Erscheinungsformen im Fußball zum Thema gemacht und Handlungsansätze für Zivilcourage anhand von Beispielen und praktischen Übungen vermittelt.

Angebotsinhalte:

  • Rassismus und dessen Erscheinungsformen im Fußball
  • Was heißt Toleranz und was heißt es tolerant zu sein?
  • Diskussion von individuellen Sichtweisen der Teilnehmenden
  • Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen und Kooperationsspiele

Rahmenbedingungen:

  • max. 15 Teilnehmer*innen
  • Dauer: 180 min
  • Stuhlkreis im Klassenraum
  • persönliche Vorabsprache mit Lehrer*in, Schulsozialarbeiter*in, Betreuer*in etc. gewünscht
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Facetten von Toleranz im Fußball. Dabei bekommt jede*r die Möglichkeit das eigene Verständnis von Toleranz und das der Anderen kennenzulernen. Außerdem werden in diesem Angebot, Rassismus und dessen Erscheinungsformen im Fußball zum Thema gemacht und Handlungsansätze für Zivilcourage anhand von Beispielen und praktischen Übungen vermittelt.
Präventionsbereich
  • Kategorie - Rassismus
  • Kategorie - Zivilcourage
  • Kategorie - Vorurteile / Diskriminierung
  • Kategorie - Toleranz
Methode
  • Methode - Workshop
Zielgruppe
  • Zielgruppe - Klassenstufe 5
  • Zielgruppe - Klassenstufe 6
  • Zielgruppe - Klassenstufe 7
  • Zielgruppe - Klassenstufe 8
  • Zielgruppe - Klassenstufe 9
  • Zielgruppe - Klassenstufe 10
  • Zielgruppe - Klassenstufe 11
  • Zielgruppe - Klassenstufe 12
Wenn Sie kein passendes Angebot gefunden haben, geben Sie bitte hier das gewünschte Thema ein.