Wildwasser Chemnitz e.V.

WILDWASSER Chemnitz e. V. - AG gegen sexualisierte Gewalt

Die Beratungs- und Informationsstelle ist ein Projekt des WILDWASSER Chemnitz e.V.

Anliegen der Beratungsstelle ist es, sexuelle Gewalt an Frauen und Kindern zu enttabuisieren und schnell sowie unbürokratisch konkrete Hilfen für Betroffene an einem Ort anzubieten und sexualisierte Gewalt zu verhindern. Das soll erreicht werden durch die Sensibilisierung der (Fach-)Öffentlichkeit sowie einer Enttabuisierung des Themas in gesellschaftlichen Zusammenhängen. Weiterhin sollen Kinder und Jugendliche Anregungen und Hilfestellungen erhalten, damit sich diese zu selbstbewussten Persönlichkeiten mit einer selbstbestimmten Sexualität entwickeln können. Eltern und andere an der Erziehung von Kindern und Jugendlichen Beteiligte sollen unterstützt werden und Betroffene einen geschützten Raum sowie Unterstützung für die Bearbeitung erlebter Gewalt erhalten.

Die Arbeit der Beratungsstelle ist (sozial-)pädagogisch ausgerichtet und wird von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen in folgenden Bereichen geleistet: * Präventionsangebote für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 27 Jahren * Beratung für Betroffene sowie deren begleitenden Angehörigen, Beratung für Fachkräfte (Projektberatungen / Fallbesprechungen) * Fort- und Weiterbildungen zum Thema sexualisierte Gewalt und angrenzenden Themen wie sexuelle Übergriffe unter Kindern oder Jugendlichen * Unterstützung und Anleitung von Selbsthilfeangeboten Nähere Informationen und Terminvereinbarungen erhalten Sie bei:

Kontakt:

WILDWASSER Chemnitz e. V.

Uferstraße 46

09126 Chemnitz

Telefon: 0371-350534

Email: beratungsstelle@wildwasser-chemnitz.de

www.wildwasser-chemnitz.de

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Frau Zimmermann

Frau Erdmann

Selbsbehauptung/Selbstverteidigung - Ein Angebot für Mädchen ab 8 Jahren und junge Frauen. Entwickelt von Frauen aus verschiedenen Kampfsporttechniken und psychologischen Ansätzen. mehr lesen
Siegel
Im Projekt wird mit den Kindern und Jugendlichen, neben den vielen schönen Seiten, die das World-Wide-Web zu bieten hat, auf mögliche Gefahren in den neuen Medien eingegangen werden. mehr lesen
Siegel
Innerhalb dieser Veranstaltung wird Eltern und PädagogInnen die Möglichkeit gegeben, sich mit dem emotional schwierigen Thema auseinanderzusetzen. mehr lesen
Siegel
Ziel des Trainings ist eine kindgerechte und geschlechtsbewusste Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt in all ihren Formen. mehr lesen
Siegel
Ziel dieses Angebotes ist es, Jugendliche zum Nachdenken und zur Diskussion anzuregen und Angst und Unsicherheit bzgl. der Thematik abzubauen. mehr lesen
Siegel
Ziel des Trainings ist eine kindgerechte Auseinandersetzung über Gewalthandlungen an Kindern. mehr lesen
Siegel
found:6
not found:0
not found message: