Siegel
Demokratie in der Schule

Schulung für Klassensprecher/-innen und Klassenverbände

Ihr wollt Eure Schule mitgestalten und über Euren Schulalltag mitbestimmen? Wir unterstützen Euch dabei! Wir gehen der Frage nach, wie Demokratie in der Schule gelebt wird und welche konkreten Mitwirkungsmöglichkeiten es in der Schule gibt. Wir diskutieren mit Euch über Grundsätze von Demokratie und schauen dabei auf die politische sowie auf die zwischenmenschliche Ebene. Ihr erhaltet Informationen über Rechte und Pflichten von Klassensprecher/-innen und deren Gesetzesgrundlage. Partizipation und Mitbestimmung in der Schule erfordern Kompetenzen wie die Fähigkeit zur Perspektivübernahme, Konfliktfähigkeit, Toleranz, Fairness im Umgang miteinander sowie Kommunikationsfähigkeit. Wir unterstützen Euch, diese Kompetenzen auszubauen und stärken Klassensprecher/-innen in ihrer spannenden Aufgabe. Gemeinsam erarbeiten wir konkrete Aktionspläne zu Themen, die Euch in Bezug auf Eure Schule bewegen. Bei einer mehrtägigen Variante könnt Ihr Euch u. a. in typischen Kommunikationssituationen ausprobieren. Es lohnt sich diese Schulung durch weitere Schulungen für Eure Klassenverbände zu flankieren. So kann u. a. für die gebührende Unterstützung und Wertschätzung gegenüber Euch Klassensprecher/-innen gesorgt werden. Wir sind offen für Eure Wünsche und passen die Schulungen gern daran an.

Rahmenbedingungen

  • Wir kommen zu Euch
  • Mindestteilnehmende: 8
  • Förderung ist möglich
Wir gehen der Frage nach, wie Demokratie in der Schule gelebt wird und welche konkreten Mitwirkungsmöglichkeiten es in der Schule gibt.
Präventionsbereich
  • Partizipation
  • Demokratische Werte
Methode
  • Workshop
  • Aktions- und Projekttage
  • Gruppen/Teamarbeit
  • Seminare ein/mehrtägig
Zielgruppe
  • Klassenstufe 6
  • Klassenstufe 7
  • Klassenstufe 8
  • Klassenstufe 9
  • Klassenstufe 10
  • Klassenstufe 12
  • Berufsbildende Schulen / Auszubildende
  • Pädagog*innen und Erzieher*innen