Siegel
Projekttag: „Gewalt und Vorurteil“

Beschreibung:
Erarbeiten eigener Diskriminierungserfahrungen aufgrund von Vorurteilen Anderer. Visualisierungsübungen, Gruppenarbeit und Präsentation des erarbeiteten.

Ziel: Die TeilnehmerInnen kennen ihren persönlichen Vorurteilen und hinterfragen deren Nutzen kritisch.

Zielgruppe: Jugendliche im Alter 14 – 18 Jahren

Methode: Gruppenarbeit

Präventionsbereich: Gewaltprävention und Vorurteile

TrainerInnen-Team:

  • TrainerIn des Anti Gewalt Büro
  • Pädagogische Fachkraft der nachfragenden Institution

Rahmenbedingungen:

  • Vorabsprache mit der nachfragenden Institution
  • Ein Stuhlkreis ist erforderlich
  • Veranstaltung kann auch in unseren Räumen durchgeführt werden
  • Max. 28 TeilnehmerInnen

Dauer: 2x90 min.

Erarbeiten eigener Diskriminierungserfahrungen aufgrund von Vorurteilen Anderer. Visualisierungsübungen, Gruppenarbeit und Präsentation des erarbeiteten.
Präventionsbereich
  • Vorurteile / Diskriminierung
Methode
  • Aktions- und Projekttage
Zielgruppe
  • Klassenstufe 8
  • Klassenstufe 9
  • Klassenstufe 10
  • Klassenstufe 11
  • Klassenstufe 12