Siegel
Vom Konflikt zur Lösung

Beschreibung:
Wo Menschen sind, da gibt es Konflikte. Die Frage ist nur: Wie gehen wir damit um? Oft enden Konflikte so, dass nur eine Seite als „Gewinner“ herausgeht oder gar alle „Verlierer“ sind. Aber wie kann es uns gelingen, dass alle gewinnen? – Es geht! Wir wollen an einem Projekttag mit euch Möglichkeiten diskutieren, wie die Beteiligten sich im und nach einem Konflikt wohler fühlen.

Maßnahmen: Wir haben Tipps für euch, wie ihr aktuelle und zukünftige Konflikte in eurer Klasse, mit euren Freunden etc. konstruktiv und friedlich löst. Eins steht fest: Mit Gewalt schafft man das nicht. Aber lasst uns darüber reden, welche Bedeutung Gewalt in manchen Konflikten hat und welche Folgen sich daraus ergeben. Zudem schauen wir uns an, inwiefern Konflikte in einer demokratischen Gesellschaft eine Rolle spielen und was jede und jeder Einzelne damit zu tun hat.

Zielgruppe: Jugendliche zwischen 14 und 26 Jahren

Methode: Beratung, Weiterbildung, Konfliktlösung

Präventionsbereich: Gewaltprävention

Rahmenbedingungen: Kosten Auf Anfrage; Förderung ist möglich

Im Rahmen des Projekttages wird gemeinsam diskutiert, wie sich Beteiligte im und nach einem Konflikt wohler fühlen.
Präventionsbereich
  • Konfliktloesung / Soziale Kompetenz
Methode
  • Aktions- und Projekttage
  • Fachtagungen
Zielgruppe
  • Klassenstufe 8
  • Klassenstufe 9
  • Klassenstufe 10
  • Klassenstufe 11
  • Klassenstufe 12
  • Berufsbildende Schulen / Auszubildende